In der Physiotherapie werden Krankheitsbilder aus verschiedenen medizinischen Fachbereichen behandelt. Hierzu zählen u.a.:

  • Orthopädie
  • Chirurgie
  • Neurologie
  • Innere Medizin

Das Ziel der Physiotherapie ist unter anderem die Schmerzlinderung, die Wiederherstellung von Beweglichkeit sowie die Beseitigung von muskulären Dysbalancen oder Schonhaltungen um eine optimale Funktionsfähigkeit des Körpers zu ermöglichen. Dies geschieht nach genauer Befundung in Zusammenarbeit mit dem Patienten.

Es wird ein individuell auf den Patienten abgestimmtes Behandlungskonzept entwickelt, dass sowohl therapeutische Maßnahmen als auch ein zusammen erarbeitetes selbständiges Übungsprogramm beinhaltet. In der Physiotherapie werden passive und aktive physiotherapeutische Maßnahmen zur Prävention, zur Früh- und Langzeitbehandlung akuter und chronischer Erkrankungen sowie zur Rehabilitation angewandt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen